Inhalt

Aktuelles / News

02.08.2016 / Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ gestartet Auch in diesem Jahr sucht das von der Bundesregierung gegründete „Bündnis für Demokratie und Toleranz - gegen Extremismus und Gewalt' (BfDT) mit dem Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz 2016' erfolgreiche zivilgesellschaftliche Aktivitäten für eine lebendige und demokratische Gesellschaft.

01.08.2016 / Seminar für Migrantenorganisationen in Aachen Das Kompetenzzentrum für Integration bietet Workshops und Seminare im Bereich der Integrationsarbeit an. Das Angebot richtet sich sowohl an Migrantenorganisationen (MSO) als auch an Bedienstete kommunaler Verwaltungen und Verbände, im Kontext Projektförderung,Multiplikatorinnen- und Multiplikatorenschulung sowie integrationsrelevanter Fragestellungen.

20.07.2016 / Ausschreibung der Liz-Mohn-Stiftung: Ideeninitiative Kulturelle Vielfalt mit Musik Die Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung unterstützt erneut die Entwicklung und Umsetzung neuer Projektideen für das Miteinander von Kindern und Jugendlichen. Musisch orientierte Projekte für eine erfolgreiche Integration von Kindern und Jugendlichen können Institutionen, Vereine, Verbände, Stiftungen, individuelle Initiativen und Akteure bis zum 30. September 2016 bei der Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung einreichen.

07.06.2016 / Fachtagung „Hate Speech – Hass im Netz“ Hetze, Hass und Diskriminierung werden zunehmend im Internet verbreitet - besonders in sozialen Netzwerken. Eine Auseinandersetzung mit Hate Speech sollte neben der Vermittlung von Medienkompetenz und der Verständigung auf eine faire Diskussionskultur auch eine Auseinandersetzung diskriminierender Strukturen im analogen Leben sein. Die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM), LVR-Landesjugendamt und AJS im Horion-Haus des LVR in Köln lädt am 1. Juli 2016 zur Fachtagung „Hate Speech - Hass im Netz' erinnern. Auf dieser Veranstaltung erhalten Sie sowohl Informationen zum Thema als auch Anregungen für die praktische Arbeit.

30.05.2016 / Beiträge für Interkulturelle Woche in Krefeld im September gesucht – Arbeitskreis für Zuwanderung und Integration sucht Mitstreiter „Krefeld lebt Vielfalt gegen Einfalt' ist das Motto der Interkulturellen Woche 2016, die vom 24. September bis zum 1. Oktober in Krefeld stattfinden wird. Der Arbeitskreis für Zuwanderung und Integration in Krefeld hat mit Unterstützung aus dem Kommunalen Integrationszentrum alle Bürger, insbesondere die Vertreter von Vereinen, Migrantenselbstorganisationen, Parteien Kirchen, Institutionen oder Kultureinrichtungen dazu aufgerufen, sich an der Planung und Durchführung eines abwechslungsreichen Programms zu beteiligen.